Archiv für den Monat: April 2016

Tragehilfen-Hack No. 2: Lös- und überkreuzbare Schulterträger

IMG_1286

Hack für: Fullbuckle-Tragen mit festgenähten Trägern (z.B. my.GO) oder Trägern, die an unerreichbaren Stellen zu lösen sind (z.B. Ergobaby)

Hilfmittel: 2 Paar Steckschnallen (Side-Release Buckles) in der Breite der Gurtbänder an den Schultergurten.

Werkzeug: Schere, Feuerzeug, Nähmaschine.

Eine Tragehilfe sollte so flexibel und anpassbar wie möglich sein.
So, dass jeder Tragende für sich und die gerade aktuelle Trageweise die beste, bequemste Einstellung finden kann. Viele Tragehilfen haben daher Schulterträger, die lösbar (mit einer Schnalle) am Hüftgurt oder/und Panel angebracht sind, und dadurch sowohl überkreuz als auch parallel anzubringen sind.

Weiterlesen