Archiv für den Monat: Mai 2017

Über das Entwickeln von Tragehilfen

Neulich erzählte mir meine Mama von der Schwiegertochter einer Freundin, die sich jetzt als  junge Mutter mit der Herstellung von Tragetüchern und Tragehilfen selbstständig machen wolle. Diese Idee begegnet mir nicht zum ersten Mal und tatsächlich sind ja auch viele inzwischen namhafte Unternehmen genau so entstanden!

Als tragender Elternteil liegt der Gedanke ja auch nahe, erscheinen doch viele Tragehilfen, vor allem jene in den Mainstream-Läden, verbesserungsfähig und manchmal wäre es doch „soo einfach“ eine kleine Modifikation nur, dann wäre doch die Trage schon viel besser. Also: Warum nicht selbst, wenn man doch schon aus der Erfahrung mit dem eigenen Kind heraus so gut Bescheid weiß.

Ich selbst bin natürlich auch schon auf den Gedanken gekommen (und habe ihn immer wieder aus verschiedenen Gründen verworfen), daher möchte ich das Gespräch über die Schwiegertochter mal zum Anlass nehmen, die Hürden des Tragehilfen-Entwickelns etwas genauer unter die Lupe zu nehmen: Weiterlesen